Dienstag, 31. Juli 2012

Ich hab es getan, zum aller ersten Mal...

Hallo liebe Blogger,

ich hatte seitdem ich nähe (was ja noch nicht lange ist... ;-) ) immer den Wunsch auch eigenen Stoff zu designen. Ich dachte immer "Es müßte eine Seite geben, wo man sowas bestellen kann!" Bis ich merkte, es gibt so eine Seite... Ihr kennt sie wahrscheinlich schon alle: www.Stoff-schmie.de

Also habe ich direkt mal fleißig mit dem "Designen" begonnen und hatte auch gleich 4-5 Designs zusammen. Vorgestern habe ich jetzt die erste Probebestellung abgegeben. Einen rot-blauen Baumwollstoff natürlich mit meinem Heinz ;-) aus dem ich eine japanische Knotentasche für mich nähen möchte, die steht nämlich auch schon lange auf meiner To-do- Liste. Außerdem habe ich noch einen Stoff gemalt mit ganz vielen Kosenamen für meine Freundin. Das ist so ein Insider bei uns. :-) Daraus mache ich ihr dann eine Geldbörse und auch eine Knotentasche zum Geburtstag im September. Das ist zumindest der Plan. :-) Ich hoffe, die Lieferung kommt rechtzeitig an und bin schon ganz gespannt, wie es ist seinen eigenen Stoff in den Händen zu halten. Die Lieferzeit wird nämlich mit 4 Wochen angegeben.

Wenn der Tag doch nur 48 Stunden hätte! Ich hab so viel vor, in der aktuellen Ottobre sind auch so viele schöne und für mich verwendbare Dinge drin. Ich weiß gar nicht wann ich das alles machen soll...

Achja, außerdem bin ich angesprochen worden, ob ich nicht etwas für den Wohltätigkeitsbasar meines Heimatortes nähen möchte. Ich habe zwar noch nicht zugesagt, werde es aber wohl tun. Ein paar Kinderschürzen, Loops usw. sind ja (hoffentlich) schnell gemacht und da es ja ein Weihnachtsbasar ist, ist noch ein bißchen Zeit und ich könnte zwischendurch schonmal was machen.

So, das wars dann für heute erstmal wieder von mir.

Viva la Monster, viva la Heinz! ;-P

Eure Mama-Mo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen